Logo Rechtsanwalt und Gerichtssachverstaendinger Dr. Anton Schaefer, Dornbirn, Vorarlberg Kontakt Links Inhalt Publikationen Schwerpunkte Home


Preisminderung bei Reisemaengeln
um die Tabelle zu vergrössern, drücken Sie STRG +

Die untenstehende Tabelle ist eine Auswahl und Zusammenstellung von vier Reisepreisminderungstabellen aus Deutschland und Oesterreich. Dabei wurden die wichtigsten Reisemaengel einander gegenuebergestellt und die Unterschiede der Rechtssprechung verkuerzt aufgezeigt.

Auf die Angabe der Urteile aus denen die jeweiligen Prozentsaetze stammen wurde aus Platzgruenden verzichtet.

Reisemaengel Unterkunft

 

 

 

 

 

 

D[1]

 

A[2]

 

Leistung/Mangel

%

 

%

Anmerkung

 

Reduktion

 

Reduktion

 

Abweichung vom gebuchten Objekt

10-35

 

15-20

Je nach Lage und Ausstattung des Ersatzes

Abweichende oertliche Lage (Strandentfernung)

5-30

 

-

 

Abweichende Art der Unterbringung im gebuchten Hotel (Hotel statt Bungalow, abweichende Etage, Hotelzimmer statt Appartement mit Kochgelegenheit/Kuehlschrank)

5-10

 

10-20

 

„normales“ Hotel statt Club

40

 

-

(kein Sport- und Unterhaltungsprogramm)

Grosses Hotel statt kleinem idyllischem

20-40

 

 

bei Zusage

Abweichende Art der Zimmer

 

 

 

 

DZ statt EZ

20

 

-

 

Dreibettzimmer statt EZ

25

 

-

 

Dreibettzimmer statt DZ

20-25

 

-

Entscheidend, ob Personen der gleichen Buchung oder unbekannte Reisende zusammen gelegt werden

Vierbettzimmer statt DZ

20-30

 

-

Entscheidend, ob Personen der gleichen Buchung oder unbekannte Reisende zusammen gelegt werden

Maengel in der Ausstattung des Zimmers/Kabine

zu kleine Zimmerflaeche

5-35

 

5-10

Je nach Beeintraechtigung und Buchungsvereinbarung

9m² Kabine statt 27 m² Suite

-

 

35

 

Eng, lichtarm, schlauchfoermig, einsehbar, zugaenglich

-

 

5-15

 

Zimmer halb so gross wie gebucht

16

 

-

 

Strassenseite anstelle von poolseitig

15-30

 

5

 

fehlender Balkon

5-10

 

 

bei Zusage/je nach Jahreszeit

fehlende Terrasse

10-15

 

5

 

fehlender Meerblick

5-10

 

10

bei Zusage 75%

fehlendes (eigenes) Bad/WC

15-25

 

-

bei Buchung

fehlendes (eigenes) WC

15

 

-

 

fehlende (eigene) Dusche

10

 

-

bei Buchung

fehlende Klimaanlage

10-20

 

-

bei Zusage

fehlendes Radio/TV

5

 

-

bei Zusage

zu geringes Mobiliar

5-15

 

5-10

 

Schaeden (Risse, Feuchtigkeit etc.)

10-50

 

25

 

Ungeziefer

10-50

 

5-15

 

Kakerlaken

10-40

 

-

 

Silberfische

15

 

-

 

Wanzen im Bett

10

 

-

 

Ameisen

5-25

 

-

(nur kurzzeitiges Auftreten 0%)

Bienen im Club (nur fuer 3 Std.)

0

 

-

 

2-3 Gekos im Hotelzimmer

0

 

-

 

Mueckenstiche

0

 

-

 

Ungezieferbekaempfung waehrend der Bewohnung des Zimmers

100

 

-

des Tagesreisepreises

Ausfall von Versorgungseinrichtungen

Toilette

0-15

 

X[3]

Je nach Lage

Bad/Warmwasser

5-15

 

10-15

 

Stromausfall/Gasausfall

10-20

 

-

 

Heizung

0-15

 

-

Je nach Klima und Jahreszeit

Wasser

10

 

-

 

Klimaanlage

5-20

 

5-20

je nach Jahreszeit und Klima

Fahrstuhl

5-10

 

-

je nach Etage

 

 

 

 

 

Service

vollkommener Ausfall

25

 

-

 

Personal spricht nur Landessprache

0

 

-

wenn nicht ausdruecklich zugesichert

schlechte Reinigung bis keine Reinigung

10-20

 

2,5-25

 

ungenuegender Waeschewechsel (Bettzeug, Handtuecher)

5-10

 

2-5

Je nach vereinbartem Standard

Missachtung des „Bitte nicht stoeren Schildes“ um 8 Uhr

0

 

-

 

Weitere Beeintraechtigungen

Laerm am Tage

5-25

 

10

 

Laerm weil Hotelsanierung (Baustelle) bzw. weil Hotel noch im Bau oder Baustellen um die Hotalanlage

50-100

 

25-60

Je nach Beeintraechtigung (zB 75% bei&xnbsp; Unterbringung in halbfertigem Bungalow)

Baulaerm mit Staubentwicklung

10-50

 

-

des Tagesreisepreises pro Tag

Laerm in der Nacht und am fruehen Morgen

5-40

 

5-30

 

Hundegebell

0

 

-

 

freilaufende Haehne

0

 

-

 

Fluglaerm, Laerm an Bord des Schiffes

10-50

 

35-40

des Tagesreisepreises pro Tag, falls kein Hinweis im Katalog

Laerm Tag und Nachts

20

 

20

je nach Zusage

Gerueche

5-15

 

5

 

Fehlen der (zugesagten) Kureinrichtungen (Thermalbad, Massage)

20-40

 

-

je nach Art der Projektzusage(z. B. "Kururlaub")

Mangelhafte Warmwasserversorgung, Stromleitungen, Inneneinrichtung, durchgelegene Matratzen in den Betten etc.

5-25

 

2-10

 

Reparaturarbeiten im Hotelzimmer

10

 

-

des Tagesreisepreises pro Tag

Kein Badestrand

60

 

-

(trotz ausdruecklicher Vereinbarung)

Unzureichende Sicherung von Gehwegen und Stufen, Sportanlagen oder Sporteinrichtungen

40-75

 

-

 

Kein Parkplatz

5

 

-

bei Zusicherung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reisemaengel Verpflegung

 

 

 

 

 

 

D

 

A

Anmerkung

 

%

 

%

 

Vollkommener Ausfall

50

 

 

 

Inhaltliche Maengel

 

 

 

 

EintOEniger Speisezettel

5-10

 

3-10

 

Nicht genuegend warme Speisen

5-10

 

5

 

Verdorbene (ungeniessbare) Speisen

20-30

 

15

 

Salmonellen bzw. Fischvergiftung

100

 

-

des Tagesreisepreises, 40% fuer nahestehende Begleitperson fuer den Pflegeaufwand

Kein Galadinner

60

 

-

des Tagesreisepreises

Keine vegetarischen Gerichte bzw. kein Hummer. Meeresfruechte nur an Feiertagen

0-3,5

 

-

bei Zusicherung

Buffet wird nicht nachgefuellt

10

 

-

 

Service

Selbstbedienung (statt Kellner)

5-15

 

5

 

Lange Wartezeiten

5-15

 

10

des Tagesreisepreises (Wartezeiten 20 bis 30 Minuten sind zumutbar)

Essen in Schichten

0-10

 

0

0% bei besonders kostenguenstiger Reise

Verschmutzte Tische

5-10

 

-

 

Verschmutztes Geschirr, Besteck

10-15

 

10

 

Fehlende Klimaanlage im Speisesaal

5-10

 

-

bei Zusage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reisemaengel Transport

 

 

 

 

 

 

D

 

A

Anmerkung

 

%

 

%

 

Flugverspaetung 45 Minuten

-

 

0

 

Flugverspaetung bis zu 4 Stunden

-

 

0

 

Zeitlich verschobener Abflug ueber 4 Stunden hinaus

5

 

5

des anteiligen Reisepreises fuer einen Tag fuer jede weitere Stunde (5% des Tagesreisepreises)

Verlegung des Hinfluges um 10 ½ Stunden nach hinten

50

 

-

Nachtflug statt Tagflug

Vorverlegung des Rueckflugs um einen Tag

150

 

-

des Tagesreisepreises

Vorverlegung des Rueckfluges von 20.15 auf 9.30 Uhr

25

 

-

Bei Kurzreise (4 Tage). Keine Beeintraechtigung, wenn der Veranstalter fruehzeitig auf die Flugzeitaenderung hingewiesen hat.

Rueckflug ein bis drei Tage spaeter

100

 

-

des Tagesreisepreises bzw. 5% pro Verzoegerungsstunde

Gepaeckverspaetung, dadurch Kleidungswechsel nicht moeglich

-

 

25

 

Gepaeck erst nach 3 Tagen

25

 

-

(6-Tage-Badeurlaub)

Gepaeck erst nach 4 Tagen

25

 

-

 

Gepaeck erst nach 4 Tagen

-

 

30

(14-Tage-Pauschlurlaub mit 4-taegiger Rundreise vor dem 10-taegigen Badeurlaub)

Gepaeck erst einen Tag vor Abreise

40

 

-

(Reisedauer 1 Woche)

Gepaeck waehrend des gesamten Urlaubs nicht angeliefert

50

 

-

 

Aenderung des Ankunftsflughafens bei Rueckkehr

5-100

 

-

des Tagesreisepreises, je nach Notwendigkeit des Transfers und Zeitdauer

Ausstattungsmaengel

 

 

 

 

Niedrigere Klasse

10-15

 

-

 

Komfortmaengel (Geringer Mangel)

-

 

0

 

Erhebliche Abweichung vom normalen Standard

5-10

 

-

 

Service

Verpflegung

5

 

-

 

Fehlen der in der Flugklasse ueblichen Unterhaltung (Radio, Film, etc.)

0-5

 

-

 

Auswechslung des Transportmittels

 

 

 

der auf die Transportverzoegerung entfallende anteilige Reisepreis

Wechsel der Fluggesellschaft

0-25%

 

-

des Tagesreisepreises. Keine Beeintraechtigung, wenn Fluggesellschaft gleichwertig.

Fehlender Transfer vom Flugplatz (Bahnhof) zum Hotel

 

 

 

Kosten des Ersatztransportmittels

Kein Non-Stop-Flug, unvorhergesehene Zwischenlandung, kein Nichtraucherflug, fehlende Unterhaltung waehrend des Fluges, Unterbringung auf dem Notsitz eines Flugzeuges, Flugbegleitung nicht deutschsprachig.

0

 

-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonstige Reisemaengel

 

 

 

 

 

 

D

 

A

Anmerkung

 

%

 

%

 

Fehlender, nicht funktionsfaehiger oder verschmutzter Swimmingpool

10-20

 

5-10

bei Zusage

Fehlendes Hallenbad

10

 

-

bei Zusage - soweit

bei vorhandenem Swimmingpool

10

 

-

nach Jahreszeit

bei nicht vorhandenem Swimmingpool

10-20

 

-

benutzbar

Fehlende Sauna

5

 

-

bei Zusage

Sport- und Freizeitanlagen nicht oder nur begrenzt benutzbar

5

 

-

 

Fitnessraum nicht benuetzbar

-

 

5

 

Fitnesscenter nicht benuetzbar

-

 

10

 

Fehlender Tennisplatz

5-10

 

-

bei Zusage

Tischtennisschlaeger und –baelle nicht vorhanden

15

 

-

bei Zusage

Fehlender Beachvolleyballplatz bzw. nicht benuetzbar

5

 

10

bei Zusage

Fehlendes Mini-Golf

3-5

 

-

bei Zusage

Golfanlage nicht benuetzbar

15

 

5

(wenn kein Golfurlaub). 15% bei Zusage

Fehlende Segelschule, Surfschule, Tauchschule

5-10

 

5

bei Zusage

Windsurfen nur gegen Extragebuehr

2

 

-

entgegen Katalogangaben

Wassersportmoeglichkeit 2-3 km vom Hotelstrand entfernt

5

 

-

bei Zusage

Fehlende Moeglichkeit zum Reiten

5-10

 

3-5

bei Zusage

Fehlende Kinderbetreuung

5-25

 

-

bei Zusage

Kinderspielplatz nicht benuetzbar bzw. teilweise defekt

2-5

 

10

bei Zusage

Absage von Animationsveranstaltungen wegen zu wenigen Gaesten

5

 

-

 

Strand und Bademoeglichkeiten

Unmoeglichkeit des Badens im Meer

10-20

 

10-65

je nach Prospektbeschreibung und zumutbarer Ausweichmoeglichkeit

Quallenbelastung, Mikrobenbelastung

10

 

10

 

Verschmutzung Meerwasser

5

 

-

(Abwaesser der Hotelanlage)

Kein Wassersport zur Mittagszeit

-

 

2

 

Kein Strand vorhanden, nur Badeplattform

20

 

-

bei Zusage „Hotel am Strand“

Verschmutzter Strand

10-20

 

3-15

bei Zusage

Strand nicht benutzbar wegen Sturmschaeden

20

 

-

 

Kein Sandstrand

5-10

 

-

bei Zusage

Fehlende Strandliegen, Sonnenschirme

0-10

 

5

je nach Ersatzmoeglichkeit

Entfernung zum Strand groesser als im Katalog angegeben

5-15

 

-

je nach Zusage

Kostenpflichtiger Shuttelbus zum Strand

5

 

-

Keine ausdruecklicher Hinweis auf Kostenpflicht im Katalog

Zu hoher Chlorzusatz im Wasser des Pools

10

 

-

 

Kein Sprungbrett am Pool

2

 

-

bei Zusage

Andere Infrastruktur

Fehlende Snack- oder Strandbar

0- 5

 

-

bei Zusage

Fehlendes Restaurant oder Supermarkt

10-20

 

-

bei Zusage/je nach Ausweichmoeglichkeit

bei Hotelverpflegung

0-5

 

-

 

bei Selbstverpflegung

10-20

 

-

 

Fehlende Vergnuegungseinrichtungen (Disco, Kino, Animateure)

5-15

 

-

bei Zusage

Ferienanlage teilweise geschlossen

5

 

-

 

Fehlende Boutique oder Ladenstrasse, keine Bars, Restaurants

0- 25

 

-

je nach Ausweichmoeglichkeit

Ausfluege

Ausfall von Landausfluegen bei Kreuzfahrten

20-30

 

25

des anteiligen Reisepreises je Tag des Landausflugs, falls nicht witterungsbedingter Ausfall

Ausfall des Besuchs der Grabstaette von Tut-ench-Amun

80-100

 

5

80-100% des Tagesreisepreises bzw. 5% des Gesamtpreises

Ausflug sofort nach Ankunft (ohne Ruhemoeglichkeit)

50-100

 

-

des Tagesreisepreises

Mangelhaftes Befoerderungsmittel

20

 

-

bei Zusicherung

Fehlende Klimaanlage im Bus

7,5-20

 

-

bei Zusicherung

Fehlende oder ueberforderte Reiseleitung

0-20

 

-

 

blosse Organisation

0-5

 

-

 

bei Besichtigungsreisen

10-20

 

20

 

bei Studienreisen mit wissenschaftlicher Fuehrung

20-30

 

30

bei Zusage

Reiseleiter spricht nur arabisch

20

 

-

 

Kein deutsch- oder englischsprechendes Personal auf dem Kreuzfahrtschiff

5-10

 

-

bei Zusage

Zeitverlust durch notwendigen Umzug

 

 

 

anteiliger Reisepreis fuer

im gleichen Hotel

0-50

 

50

des Tagesreisepreises

in anderes Hotel

50-100

 

100

des Tagesreisepreises

Hoehere Gewalt, Hurrikan, Sturmschaeden, Smog und andere Umweltbeeintraechtigungen und die Folgewirkungen

10-100

 

-

Je nach Warnpflicht des Reiseveranstalters und Vorhersehbarkeit

ungeniessbares Leitungswasser

0

 

-

Wird als bekannt vorausgesetzt in suedlichen Laendern

Abbruch der (Pauschalreise wegen Naturkatastrophe (Tsunami)

-

 

0-100

Aliquote Kuerzung nach der Anzahl der Tage mit „Urlaubswert“ und der Tage ohne.

Einschraenkungen durch Sicherheitsmassnahmen von Militaer oder Polizei

0-10

 

-

 

Gefahren durch Kriminalitaet und Terrorismus

0

 

-

 

Diebstahl aus Bungalow, Hotelzimmer oder Safe

0

 

-

In der Regel keine Gefahr, die durch den Reiseveranstalter beherrscht werden kann.

Belaestigung durch andere Gaeste

0-40

 

-

 

 

 

 

 

 

- bedeutet, dass hierzu noch keine Entscheidung ergangen ist,

0-10 bedeutet, dass die Gerichte bislang eine Reduktion von 0-10% des Preises als gerechtfertigt ansahen (Beispiel).

Die angefuehrten Prozentsaetze beziehen sich auf den Gesamtreisepreis inkl. der Transportkosten, wenn diese im Arrangement enthalten waren. Geringfuegige Beeintraechtigungen bleiben in der Regel meist ausser Betracht. Bei zusammengesetzten Reisen bezieht sich der Prozentsatz auf den Teil bzw. Zeitraum und die Kosten der (Teil-)Reise, bei denen die Beeintraechtigung tragend geworden ist.

Die Intensitaet der jeweiligen Beeintraechtigung veraendert den jeweiligen Prozentsatz. Dies ist ua abhaengig auch vom Reisenden selbst, dessen Alter, Geschlecht, Religion, besondere Empfindlichkeiten spezielle Vereinbarungen mit dem Reiseveranstalter etc. aber auch vom Reiseziel. Reisen in suedliche Laender und in Laender, in denen ein niederes Lohneinkommen herrscht, werden in der Regel punkto Sauberkeit, Puenktlichkeit etc. etwas weniger streng beurteilt, als Reisen auf der noerdlichen Erdhalbkugel, insbesondere den sogenannten „westlichen“ Staaten.

Besonders beruecksichtigt werden auch Spezialarrangements mit dem Reiseveranstalter, bei denen der Reisende eine besondere Leistung ausdruecklich aussucht oder eine besondere Beeintraechtigung ausdruecklich ausschliessen will (zB Terrorismusgefahr im Reiseland).

Die Beeintraechtigung muss aber auch fuer den Reisenden tatsaechlich tragend geworden sein. Wenn eine Beeintraechtigung fuer den Reisenden offenkundig oder nachweisbar nicht gegeben war, kann er diese nicht geltend machen.

[1] Zusammengesetllt nach der Frankfurter Tabelle, Kemptener Tabelle und ADAC-Tabelle zur Preisminderung bei Reisemaengeln.

[2] Nach der Rechtsprechung der Gerichte in Oesterreich. Stand Fruehjahr 2006

[3] Anteiliger Reisepreis fuer die Dauer des Mangels




o E-Commerce Gesetz o Keine Haftung fuer die Angaben und Links auf diesen Seiten o Impressum o First Upload: 18.02.2012 o Last Update: 02.01.2014 o
RA Dr. Anton Schaefer on Skype - call him (BSASchaeferAnton)
Webseitenerstellung durch Electio.de© and Design by: Emanuel Peter Fischer

LINK-NAME